Überflutete Straße Regen Unwetter

Burgenland

Unwetter: Zahlreiche Keller überflutet

Allein 14 Einsätze wegen Pumparbeiten in Nickelsdorf - Auch Bezirke Eisenstadt-Umgebung und Oberwart betroffen.

Im Burgenland haben am Dienstagabend mehrere Feuerwehren zu Unwetter-bedingten Einsätzen ausrücken müssen. Alleine in Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) wurde die Feuerwehr zu 14 Einsätzen wegen Pumparbeiten geschickt, teilte ein Sprecher der Landessicherheitszentrale Burgenland mit.

In Deutsch Jahrndorf (Bezirk Neusiedl am See) sowie in Oggau und in Schützen am Gebirge (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) sorgte ein Gewitter ebenfalls für überflutete Keller. Auch in Rechnitz (Bezirk Oberwart) wurde die Feuerwehr alarmiert.

Für den Osten Österreichs gilt eine aufrechte Regenwarnung. Vereinzelt können hier bis zu 50 Liter Regen fallen.


Klicken Sie auf die Grafik, um zur interaktiven Version der Karte zu wechseln.

>> Vorschau: So wird das Wetter heute



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten