Flughafen Schlange

chronik

Chaos geht weiter: Wieder zahlreiche Flüge gestrichen

Artikel teilen

Auch am Mittwoch kommt es am Flughafen Wien wieder zu zahlreichen Flug-Ausfällen. 

Technische Probleme bei der Deutschen Flugsicherung haben Mittwoch in der Früh den Flugverkehr über weiten Teilen Deutschlands vorübergehend eingeschränkt. Die Störung konnte am Vormittag wieder behoben werden, ab 9.00 Uhr sollte wieder der normale Betrieb möglich sein, wie eine Sprecherin der bundeseigenen Einrichtung sagte. Grund für die Störung seit den frühen Morgenstunden sei ein Softwareproblem im Kontrollcenter Langen beim Aufspielen eines Updates gewesen. Zwischenzeitlich konnte nur eingeschränkt geflogen werden. 

Auch in Österreich geht das Flugchaos weiter: Heute, Mittwoch, kommt es wieder zu zahlreichen Flugausfällen. Gestrichen wurden unter anderem Flüge nach Athen, Zürich, Köln, Brüssel und Amsterdam.

Details folgen in Kürze.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo