Flughafen Wien

Chaos am Flughafen Wien

Das posten die wütenden Passagiere

Wegen technischer Probleme fallen am Flughafen Wien Dutzende Flüge aus.

Aufgrund von Schwierigkeiten bei der Übertragung von Flugdaten konnten am Sonntagabend Dutzende Flugzeuge auf dem Wiener Flughafen landen oder starten. Tausende Menschen saßen in der Abflughalle fest, wann genau das Problem gelöst werden könne, war gegen 20.20 Uhr noch unklar.

In den sozialen Medien posteten daraufhin Unmengen von wütenden Passagieren.

Während die Flüge vorerst nur als "verzögert" angezeigt wurden, wurden sie schließlich gestrichen.

Auch der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel gab ein besonders verärgerter Passagier die Schuld an den IT-Problemen:

Andere Passagiere nahmen den Ausfall der Flüge jedoch mit Humor:



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten