Dutzende Katzen verschwunden

Burgenland rätselt

Dutzende Katzen verschwunden

Behörden wollen nicht ausschließen, dass ein Katzenfänger unterwegs ist.

Rätselraten im Südburgenland: Seit Monaten sind auf mysteriöse Weise dutzende Katzen verschwunden, die seither weder tot noch verletzt wieder aufgetaucht sind. Behörden können nicht ausschließen, dass ein oder sogar mehrere Katzenfänger unterwegs sind.

Zunächst verschwanden nur Hauskatzen, aber inzwischen kommen auch immer mehr Rassekatzen weg, erzählt eine Tierärztin dem ORF. Die Behörden stehen vor einem Rätsel und bitten die Bevölkerung die Augen offen zu halten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten