Chronik

Eisbär-Baby: Dieser Name ist auf Platz 1

Artikel teilen

Tausende Fans belagern seit einer Woche das Eisbären-Gehege mit dem Baby-Weibchen.

Drei Monate nach der Geburt des flauschigen Eisbären-Babys ist das Geschlecht endlich bekannt. Am Dienstag tollte der süße Nachwuchs im Innenbereich des Tiergartens in Schönbrunn vor dem Sichtfenster. „Da stellte sich das Tier auf die Hinterbeine und die Pfleger erkannten, dass es ein Mädchen ist“, sagte Johanna Bukovsky vom Zoo zu ÖSTERREICH.

Gute Nachrichten für alle Fans: Das Tier – das kann man jetzt sagen – hat die kritische Phase überstanden. Eisbären haben in den ersten Wochen eine hohe Sterblichkeitsrate.

© APA/HERBERT NEUBAUER
Eisbären-Baby Schönbrunn Eisbär Baby
× Eisbären-Baby Schönbrunn Eisbär Baby

oe24-Leser derzeit für "Luna"

Bis zum 25. Februar nimmt der Zoo Namensvorschläge an. Jeder ist willkommen, mitzumachen: name@zoovienna.at. Dann entscheiden die Tierpfleger, wie das Baby heißen soll.

Auch hier auf oe24.at voten Leser über eine Auswahl. Derzeit führt "Luna", gestern war es noch "Schneeflocke". Stimmen Sie jetzt ab: Wie soll das kleine Bärchen heißen?

© oe24.at
Voting-Eisbär
× Voting-Eisbär

Am Ende entscheiden zwar die Pfleger über den Namen des süßen Eisbär-Babys, aber Sie können bestimmt diese Namensfindung beeinflussen.

Viele Vorschläge auf Facebook

Auf Facebook ist die Diskussion rund um den Namen des Eisbär-Babys explodiert. Hier einige Kommentare unserer User.

© oe24/Facebook
Eisbär

© oe24/Facebook
Eisbär2

© oe24/Facebook
Eisbär 3
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo