Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Innsbruck

Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Sie dürfte laut der Polizei mit Postbediensteten kollidiert sein.

Eine Fahrradfahrerin ist Freitagfrüh bei einem Unfall in Innsbruck schwer verletzt worden. Laut Polizei dürfte die Frau bei einer Kreuzung mit einem Postbediensteten kollidiert sein, der gerade mit seinem Schiebewagen einen Schutzweg querte. Die Radfahrerin kam zu Sturz. Sie wurde mit der Rettung in die Klinik eingeliefert.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten