Rettung Ambulanz

Bei Rot über Straße

Fußgängerin in Wien-Ottakring schwer verletzt

Die 27-Jährige wollte um 6 Uhr Früh bei Rot eine Kreuzung überqueren.

Eine 27-jährige Fußgängerin ist Dienstag früh in Wien-Ottarking von einem Auto niedergestoßen und schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte die Frau kurz vor 6.00 Uhr bei Rot die Kreuzung Kirchstetterngasse-Koppstraße überqueren. Ein 53-jähriger Pkw-Lenker auf der Kirchstetterngasse hatte Grün, versuchte aber noch, sein Fahrzeug zum Stehen zu bringen. Doch das Manöver kam zu spät, die 27-Jährige wurde vom Wagen niedergestoßen. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten