Gasrohrgebrechen in Wien-Hietzing

Linie 60 gesperrt

Gasrohrgebrechen in Wien-Hietzing

Ein Ersatzverkehr mit Bussen wurde eingerichtet.

Aufgrund eines Gasrohrgebrechens in der Speisinger Straße in Wien-Hietzing musste die Straßenbahn 60 zum Teil gesperrt werden. Wie die Wiener Linien berichten, wird es vorraussichtlich bis zum Abend Verkehrsbehinderungen geben. Zwischen Speising, Hermesstraße und Maurer Lange Gasse wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten