Zwei Studenten stürzen aus Fenster

Nach Feier

Zwei Studenten stürzen aus Fenster

Party in WG nach bestandener Prüfung endete mit Tragödie.

Es war in der Nacht auf Dienstag in einer Wohnung über dem Café Museum in Innsbruck: Eine Bewohnerin von gegenüber sah einen jungen Mann, der bei offenem Fenster auf der Fensterbank saß und die Beine baumeln ließ. Die Zeugin dachte nichts Besonderes dabei, außer, dass dort eine lustige Party im Gange sei, als sie auch schon markerschütternde Schreie hörte.

Demnach dürfte der Student (22) das Gleichgewicht verloren haben. Ein Freund, der bei der Klausur-Feier in der 4er-WG bei ihm gestanden war, wollte ihn retten – und wurde mit in die Tiefe gerissen. Acht Kommilitonen, die in der Wohnung waren, kamen geschockt zu den Sturzopfern ins Freie gerannt: Lukas S. und der gleichaltrige Marlon B. wurden in die Uni-Klinik gebracht. Der Zustand der beiden Deutschen ist trotz Not-OP äußerst kritisch.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten