Alkolenker fuhr Schüler (11) nieder

In Kärnten

Alkolenker fuhr Schüler (11) nieder

Dem Betrunkenen wurde der Führerschein abgenommen

Ein elf Jahre alter Schüler ist am Donnerstag in St. Veit/Glan beim Überqueren der Straße von einem Autolenker niedergefahren worden. Der Elfjährige wurde zu Boden geschleudert und verletzt, die Rettung brachte ihn ins Klinikum Klagenfurt. Der 39-jährige Autofahrer war laut Polizei alkoholisiert, ihm wurde der Führerschein abgenommen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten