Bild: APA

Oberglan bei Feldkirchen

Alkolenker landet in Garten eines Hauses

Mit 2,3 Promille unterwegs - Hecke durchschlagen und gegen Trampolin geprallt.

Ein 48 Jahre alter Autolenker ist in der Nacht auf Donnerstag mit seinem Pkw in schwer alkoholisiertem Zustand Oberglan bei Feldkirchen in Kärnten in den Garten eines Einfamilienhauses gekracht. Laut Polizeiangaben kam der Mann mit seinem Auto von der Fahrbahn ab, streifte eine Ortstafel, durchschlug eine Hecke prallte letztlich gegen ein Trampolin. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Ein Test mit dem Alkomaten ergab 2,3 Promille Blutalkoholgehalt. Der Fahrer musste umgehend seinen Führerschein abgeben. Sowohl im Garten als auch am Pkw entstand schwerer Sachschaden.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten