Crash in Kärnten: Zwei Ski-Fahrer schwer verletzt

Alpin-Unfall

Crash in Kärnten: Zwei Ski-Fahrer schwer verletzt

Artikel teilen

Zwei Skifahrer stießen in Kärnten zusammen: schwere Verletzungen.  

Ein 72-jähriger Villacher und ein 24-jähriger Klagenfurter sind am Donnerstagnachmittag auf der Gerlitzen (Bezirk Villach-Land) zusammengestoßen und haben sich dabei schwer verletzt. Laut Polizei fuhren sie auf der Neugartenabfahrt als sie aus unbekannter Ursache miteinander kollidierten. Der Rettungshubschrauber brachte sie von der Piste ins Landeskrankenhaus Villach bzw. ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo