Einbrecher stehlen Brillen um 40.000 Euro

Klagenfurt

Einbrecher stehlen Brillen um 40.000 Euro

Artikel teilen

Glastüre eingeschlagen - Brillen-Coups in Kärnten nehmen zu.

Einbrecher haben in der Nacht auf Mittwoch in einem Optikergeschäft in der Innenstadt von Klagenfurt Brillenfassungen und Gläser im Wert von rund 40.000 Euro erbeutet.

Die Unbekannten schlugen in den frühen Morgenstunden die gläserne Eingangstür ein und räumten das Geschäft aus. Der Eigentümer bemerkte den Einbruch erst am Vormittag. Die Polizei bittet um Hinweise.

In Kärnten häufen sich die Einbrüche in Optikerfachgeschäfte. Zuletzt erbeuteten Unbekannte bei einem Blitz-Coup Anfang September in Villach 350 Sonnenbrillen. Der Schaden bei diesem Einbruch wurde auf rund 50.000 bis 60.000 Euro geschätzt.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo