Hund Kampfhund

Kind zuvor von Trio attackiert

Hund biss Prügelopfer (6)

Eine Hundehalterin (22) wollte einem 6-Jährigen helfen, ihr Hund leider nicht.

Die Frau führte am Sonntag gegen 17.30 Uhr den Labradormischling ihrer Mutter im Bereich des Spielplatzes einer Wohnhausanlage in Klagenfurt spazieren.

Dabei beobachtete sie, wie ein Sechsjähriger am Spielplatz von drei etwas größeren Kindern geschlagen wurde. Die Kärntnerin eilte dem Buben zu Hilfe.

Angeleint

Im Zuge des Gemenges biss der angeleinte Hund dem Prügelopfer plötzlich ins Gesicht. Dabei erlitt das Kind Verletzungen am Ohr und an der linken Gesichtshälfte. Der Bursche wurde von seinem Vater ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten