Kührer: Ex-Freund vor Gericht

Prozess

Kührer: Ex-Freund vor Gericht

Zeugenbefragungen abgeschlossen - Für Dienstag ist das Urteil geplant.

Auf seine Zeugenaussage hatten viele mit Hochspannung gewartet. Ein Jahr lang war Thomas S. der Freund von Julia Kührer. Nur wenige Tage bevor die 16-Jährige auf dem Heimweg von der Schule am 27. Juni 2006 spurlos verschwunden war, hatte sich das Paar getrennt.

Als Thomas S. bereits vor einer Woche beim Prozess erscheinen sollte, kam er nicht – er hatte sich kurzfristig selbst in Spital eingewiesen, war vernehmungsunfähig.

Gestern erschien Thomas S. nun vor dem Landesgericht Korneuburg. Allerdings erst um 13.30 Uhr und mit einer halbstündigen Verspätung (bei Redaktionsschluss war die Verhandlung noch im Gange).

Am Vormittag war bereits geklärt worden, dass der Besitzer jener blauen Decke, in der Julia Kührers Leiche entdeckt wurde, auch trotz intensiver Untersuchung nicht ermittelt werden konnte. Ob es der wegen Mordes angeklagte Michael K. ist, konnte damit auch nicht bestätigt werden.

Fest steht unterdessen: Mit der gestrigen Aussage von Thomas S. endete am Donnerstag die Zeugenbefragung im Mordprozess. Heute werden dann noch insgesamt sechs Gutachter aussagen. Das Urteil im Mordprozess wird kommenden Dienstag erwartet.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×


    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten