kuhes.wildbild

Unfall

Kuh verletzt Bauer bei Auktion schwer

Der 62-jährige Tiroler schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf.

Ein 62-jähriger Osttiroler ist am Mittwoch bei einer Auktion in Lienz von seiner Kuh attackiert und schwer verletzt worden. Das Tier stießden Mann plötzlich zu Boden. Der Einheimische schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Er wurde an Ort und Stelle erstversorgt und mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Lienz gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten