Unfall im Bez. Bruck

Chronik

Lkw verlor Ladung - Holzbretter stürzten auf PKW

Artikel teilen

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Bezirk Bruck ander Leitha

In Hof am Leithagebirge (Bezirk Bruck a.d. Leitha) hat Montag früh ein Lkw einen Teil seiner Ladung verloren. Laut Sicherheitsdirektion stürzten Holzbretter auf einen entgegenkommenden Pkw. Die beiden Insassen des Autos wurden verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.

Nach Polizeiangaben hatte der slowakische Lenker (46) des Lastwagens auf der Leithabrücke in einer starken Rechtskurve ein Bremsmanöver eingeleitet. Dabei ging ein Teil der Holzladung verloren, die in der Folge auf den mit zwei 18-Jährigen besetzten Pkw fiel bzw. mit dessen Front kollidierte. Die aus dem Bezirk Baden stammende Lenkerin des Autos wurde per Notarzthubschrauber ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert. Ihr leicht verletzter Beifahrer aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung wurde ins Krankenhaus in der burgenländischen Landeshauptstadt transportiert.

Die stärksten Bilder des Tages

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo