Lohndumping auf den Baustellen

Wien

Lohndumping auf den Baustellen

Baubranche schlägt Alarm.

 Die Initiative "Faire Vergabe" fordert eine rasche Umsetzung der neuen EU-Richtlinie, bei öffentlichen Auftragsvergaben das Bestbieterprinzip anzuwenden. "Von den Billigstbietern profitiert nur der Bauherr", sagt Bauunternehmer Wilhelm Sedlak. Heimische Arbeitsplätze gingen durch Lohn-und Sozialdumping verloren, alarmiert die Baubranche.

Die öffentliche Hand reagiere zögerlich mit Maßnahmen, da sie in gut einem Drittel der Aufträge selbst Bauherr sei, so die Kritik.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten