lotto

Lotto 6 aus 45

Doppel-Jackpot mit 3,2 Mio. Euro

Am Sonntag erriet niemand die sechs Richtigen.

Spannend dürfte die kommende Ziehung bei Lotto "6 aus 45" werden. Da sich nämlich gestern, Sonntag, herausstellte, dass niemand die "sechs Richtigen" getippt hatte, blieben rund zwei Millionen Euro im Topf - am Mittwoch gilt es also einen 3,2 Millionen Euro schweren Doppel-Jackpot zu knacken. Freuen durfte sich bereits ein Steirer, der einen Solo-Joker erzielte und nun um fast 400.000 Euro reicher ist.

Fünf Fünfer mit Zusatzzahl
Fünf Fünfer mit der Zusatzzahl 44 waren die höchsten Gewinne der vergangenen Lotto-Runde. Drei der Gewinner kommen aus Niederösterreich, zwei aus Wien. Auch die Pension eines Wieners dürfte gesichert sein: Lotto verloste nämlich 3.000 Euro monatlich, und zwar unter allen Tipps, die an zumindest einer der vier Ziehungen von 30. September bis 11. Oktober teilgenommen haben. Der Besitzer der Quittung mit der Nummer 1355151225 braucht sich wohl ab seinem 60. Geburtstag keine finanziellen Sorgen mehr machen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten