Verletzt:

Mädchen griff in Sortiermaschine

Ein Kleinkind ist am Mittwoch in Thaur mit einer Hand in eine Erdäpfelsortiermaschine geraten.

Das zweieinhalbjährige Mädchen zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Vater des Mädchens war mit Arbeiten an der Maschine beschäftigt gewesen. In einem unbeaufsichtigten Moment stieg das Kind auf das Gerät und griff hinein. Das Kind dürfte Verletzungen am Handgelenk davon getragen haben.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten