Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Wien

Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Der 18-jährige Nigerianer soll seit Anfang 2010 mit Koks und Heroin gehandelt haben.

Als mutmaßlicher Drogendealer ist am Dienstag ein 18 Jahre alter Nigerianer von Beamten des Landeskriminalamtes NÖ und der Polizeiinspektion Brunn am Gebirge (Bezirk Mödling) festgenommen worden. Er soll seit Anfang vergangenen Jahres an diverse Abnehmer zumindest jeweils 400 Gramm Heroin und Kokain verkauft haben, berichtete die Sicherheitsdirektion. Der Beschuldigte sei zum Teil geständig.

Zwei Kugeln mit Heroin gefunden
Gedealt haben soll der 18-Jährige in Wien-Meidling. Bei seiner Festnahme wurde eine Kugel mit Heroin sichergestellt. Im Zuge der Vernehmung übergab der Verdächtige den Beamten eine weitere, die er in seinem Mund versteckt hatte. Er wurde in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten