Nachwuchs bei den Kurzohrrüsselspringern

Zoo Schmiding

Nachwuchs bei den Kurzohrrüsselspringern

Das kleine Tier im Zoo Schmieding kam mit nur zehn Gramm zur Welt.

Nachwuchs, wenn auch nur ganz kleinen, gibt es bei den Kurzohrrüsselspringern im Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels. Schon das ausgewachsene Tier bringt es nur auf eine Körperlänge von elf Zentimetern, das Neugeborene wog gerade einmal zehn Gramm. Die ersten Tage verbringt der Winzling im Versteck bei der Mutter, schon nach einem Monat hat er aber die Größe eines ausgewachsenen Tieres.

Verwechslung mit Mäusen
Die kleinen Südafrikaner werden oft mit einer Maus verwechselt, doch sie sind weder mit Nagetieren noch mit Spitzmäusen verwandt. Wie der Name schon sagt, besitzt das Säugetier kleine Ohren dafür aber eine auffällig lange, bewegliche "Rüsselnase". Auf seinem Weg vom Bau zum Futterplatz erreicht der Kurzohrrüsselspringer Spitzengeschwindigkeiten von 20 Stundenkilometern.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten