Nazi-Tattoo

Richterin will mehr Zeugen

Nazi-Tattoos am ganzen Körper: Prozess in Graz vertagt

Weitere Zeugen werden geladen.

Der Prozess gegen einen 35-Jährigen wegen u.a. Verstoßes gegen das NS-Verbotsgesetz ist am Freitagnachmittag im Straflandesgericht Graz vertagt worden. Richterin Julia Riffl möchte noch weitere Zeugen laden.

Die Verhandlung soll am 16. November fortgesetzt werden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten