16-Jährige stürzte in Wiener Neustadt aus sechstem Stock

Lebensgefährlich verletzt

16-Jährige stürzte in Wiener Neustadt aus sechstem Stock

Teilen

Jugendliche lebensgefährlich verletzt - Unfall wird angenommen

Eine 16-Jährige ist Mittwochnachmittag aus dem sechsten Stock eines Mehrparteienhauses in Wiener Neustadt gefallen. Die Jugendliche wurde nach dem Sturz mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus in der Statutarstadt gebracht, bestätigte die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Donnerstag auf Anfrage einen "Kurier"-Onlinebericht. Nach Angaben der Exekutive dürfte es sich um einen Unfall gehandelt haben.

Die 16-Jährige soll auf dem Fensterbrett eines Lüftungsschachtes gesessen und von dort aus vorerst unbekannter Ursache abgestürzt sein. Zeugen alarmierten die Einsatzkräfte.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo