schienen_geleise_zug

Leicht verletzt

26-Jähriger in NÖ von Zug erfasst

Der Mann wollte die Gleise überqueren.

Beim Überqueren der Bahngleise ist in der Nacht auf Dienstag ein 26-jähriger Mann in Purkersdorf-Gablitz (Bezirk Wien-Umgebung) von einem Güterzug erfasst und verletzt worden. Laut der NÖ Sicherheitsdirektion fuhr der Güterzug mit geringer Geschwindigkeit im Bahnhofsbereich in Fahrtrichtung Wien, als der 26-Jährige die Bahngleise überquerte.

Obwohl der Lokführer eine Notbremsung einleitete, wurde der Mann von der Vorderseite des Zuges erfasst und auf den Bahnsteig geschleudert. Er erlitt leichte Verletzungen am Ellbogen und wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Donauregion Tulln gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten