Auto Bach

Insassen unterkühlt

Auto stürzte in NÖ über Böschung in Bach

Die beiden Insassen konnten sich selbst befreien und Hilfe holen.

Dienstagmittag ereignete sich in Niederösterreich kurz nach der Ortsausfahrt Haßbach ein Verkehrsunfall. Ein mit zwei Personen besetzter ungarischer Pkw kam von der glatten Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung in einen Bach. Die Lenkerin und ihr Beifahrer konnten sich selbst aus dem Wagen befreien, sie erlitten jedoch aufgrund der durchnässten Kleidung Unterkühlungen.

Hilfe geholt

Um Hilfe zu holen schleppten sich die beiden zu einem nahegelegenen Kindergarten in Haßbach. Das Kindergartenpersonal rief die Einsatzkräfte und stellte den Verunfallten heißen Tee zur Verfügung. Die Einsatzkräfte sprachen von einem "zweiten Geburtstag" der Ungarn. Der Unfall hätte aufgrund der klirrenden Kälte schlimmer ausgehen können.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten