Arbeiter von Baggerschaufel erschlagen

Schwerer Arbeitsunfall in der SCS

Arbeiter von Baggerschaufel erschlagen

Artikel teilen

Ein 45-Jähriger wurde bei Arbeiten in der SCS von einem Bagger getroffen und starb. 

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18 Uhr in der Shopping City Süd in Vösendorf. Ein 45-jähriger Mann wurde dabei von einer Baggerschaufel getroffen und starb.

Der Mann war gerade mit Bauarbeiten in einem leerstehenden Geschäft in der SCS beschäftigt, als er von der Schaufel mit voller Wucht und direkt am Kopf getroffen wurde. Die Rettungskräfte und auch der Notarzt waren schnell zur Stelle, doch trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen kam für den Mann leider jede Hilfe zu spät. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Kollegen des 45-jährigen Arbeiters wurden vor Ort von einem Kriseninterventionsteam betreut.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo