hubschrauber

Niederösterreich

Bub nach Badeunfall in Lebensgefahr

Der 5-Jährige konnte wiederbelebt werden und wurde ins Spital geflogen.

Zu einem fast letalen Badeunfall ist es am Donnerstagnachmittag in Payerbach (Bezirk Neunkirchen) gekommen. Wie "144 - Notruf NÖ" berichtete, war ein fünfeinhalbjähriger Bub im Freibad untergegangen. Rettungskräften gelang die Wiederbelebung, das Kind wurde - in lebensbedrohlichem Zustand - vom Notarzthubschrauber Christophorus 3 ins Wiener SMZ Ost geflogen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten