rettung

Seitenwind

Container fiel in NÖ auf Pkw - Lenker tot

Seitenwind hat am Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Todesopfer in Gerasdorf (Bezirk Wien-Umgebung) geführt.

Ein auf einem Lkw-Anhänger beförderter Container geriet in Bewegung, in der Folge kam der Anhänger von der Fahrspur ab und kippte. Die Box löste sich und fiel auf einen entgegenkommenden Pkw. Für den 55-jährigen Autolenker kam jede Hilfe zu spät, der Mann starb noch an Ort und Stelle.

Die Tochter (26) und die Ehefrau (51) des Niederösterreichers befanden sich ebenfalls im Fahrzeug, sie erlitten schwere Verletzungen. Die beiden Frauen wurden nach Angaben von "144 - Notruf NÖ" mit den ÖAMTC-Notarzthubschraubern Christophorus 9 und 3 ins AKH bzw. Wilhelminenspital nach Wien gebracht.

Am Steuer des Lkw hatte sich ein 45-jähriger Serbe befunden. Die betroffene Landesstraße musste nach dem Unfall für rund drei Stunden gesperrt werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten