Rettung Sanitäter Rotes Kreuz

Hollabrunn

Junge Lenkerin stirbt bei Frontalcrash

Die 19-Jährige wollte zwei Pkw und Lkw überholen.

Eine 19-jährige Niederösterreicherin ist am Freitagnachmittag bei einem Frontalcrash im Weinviertel getötet worden. Die junge Frau aus dem Waldviertel fuhr gegen 16.30 Uhr gemeinsam mit einer 16-jährigen Beifahrerin mit ihrem Pkw auf der B2 durch Großnondorf (Bezirk Hollabrunn). Nach Angaben der Sicherheitsdirektion wollte sie kurz vor einer leichten Rechtskurve zwei vor ihr fahrende Pkw und einen Lkw überholen.

Bei dem Überholmanöver stieß der Wagen jedoch frontal mit dem entgegenkommenden Auto einer 40-Jährigen zusammen. Die 19-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Ihre Beifahrerin, die 40-Jährige und deren mitfahrender, achtjähriger Sohn wurden verletzt in zwei Spitäler eingeliefert.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten