Radstreifen1.jfif

Fahrrad-Infrastruktur in Österreich

Ist das der mickrigste Radweg Österreichs?

Der schmalste Fahrradweg Österreichs hat mehr als nur eine Hürde. 

Als Radfahrer hat man es oftmals schwer. Doch glücklicherweise werden in Österreich immer mehr Fahrradwege erstellt, damit sich Drahtesel und PKW´s nicht in die Quere kommen. 

Für viele Fahrradfahrer ist es jedoch sehr ärgerlich, wenn ihre sicheren Fahrstreifen von Autos zugeparkt werden - und das passiert egal wie schmal der Fahrradweg auch ist. 

Frech geparkt 

In Lichtenwörth (NÖ) ist der vermeintlich mickrigste Radstreifen Österreichs. Kein Hindernis für einen Autofahrer, den Streifen trotzdem als Parkplatz zu missbrauchen. 

Auch Grünen Politiker Lukas Hammer meldet sich verärgert über die Situation zu Wort:" Ein paar Farbflecken auf der Straße ersetzen keine Fahrrad-Infrastruktur!"

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten