Lkw-Crash auf der Südautobahn

Baden

Lkw-Crash auf der Südautobahn

Lastwagen gerammt und gegen Lärmschutzwand gedrückt.

Ein spektakulärer Lkw-Crash brachte Mittwochfrüh eine Teilsperre der A2-Südautobahn mit sich. Bei dem Unfall rammte ein Lkw einen Lastwagen mit Anhänger.

Der tonnenschwere Laster wurde gegen die Lärmschutzwand gedrückt, saß auf der Leitschiene auf und kippte beinahe um. Der Lkw blieb schließlich quer zur Fahrbahn stehen. Die Feuerwehr musste den Lkw mit einem Kran bergen, für die Dauer der Arbeiten wurden zwei Spuren der A2 gesperrt.

Verletzt wurde niemand.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten