Zu schnell

Mann gegen Baum geprallt - tot

Teilen

Ein 35-jähriger Wiener ist in der Nacht auf Sonntag in Niederösterreich tödlich verunglückt.

Der Mann war gegen 23.50 Uhr auf der L 3114 in Richtung Seyring unterwegs. In einer Linkskurve geriet er vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, verriss den Wagen und prallte gegen einen Baum. Der Lenker wurde eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die vom Notarzt eingeleitete Reanimation war vergeblich.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten