rettung

Arbeitsunfall

Mann von Rigipsplatte am Kopf getroffen

Schwerer Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Lanzendorf im Bezirk Wien-Umgebung.

Nach Angaben von "144 - Notruf NÖ" wurde am Dienstag ein etwa 30-jähriger Bauarbeiter von einer aus mehreren Meter Höhe herabstürzenden Rigipsplatte am Kopf getroffen.

Der Schwerverletzte wurde nach der medizinischen Erstversorgung von einem Notarztwagen des Roten Kreuzes Schwechat ins Landesklinikum Mödling gebracht. Wie es zu diesem Unfall kommen konnte, war zunächst nicht bekannt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten