Pilot nach Bruchlandung schwer verletzt

Wiener Neustadt

Pilot nach Bruchlandung schwer verletzt

Segelflieger krachte auf Flugfeld - Ursache noch unbekannt.

Die Bruchlandung eines Segelflugzeuges auf dem Flugfeld in Wiener Neustadt hat am frühen Samstagabend nach Angaben von "144 - Notruf NÖ" einen Schwerverletzten gefordert. Der Pilot wurde ins Landesklinikum eingeliefert.

Der Unfall hatte sich gegen 18.00 Uhr ereignet. Die Ursache war vorerst nicht bekannt. Der laut den Helfern 38-jährige Pilot wurde vom "Christophorus 3"-Notarztteam versorgt und ins Krankenhaus geflogen.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×



     

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten