Zwei Tote bei Pkw-Unfall auf der Autobahn

Melk

Zwei Tote bei Pkw-Unfall auf der Autobahn

Der Pkw kam von der Fahrbahn ab, durchstieß einen Wildzaun und überschlug sich mehrmals.

Ein Ehepaar ist mit seinem Pkw Donnerstagfrüh auf der Westautobahn (A1) im Bezirk Melk tödlich verunglückt. Laut NÖ Landespolizeidirektion war die 41-jährige Lenkerin Richtung Salzburg unterwegs gewesen, als sie gegen 6.45 Uhr im Gemeindegebiet von Bergland aus unbekannter Ursache zunächst links gegen die Betonmittelleitwand stieß.

Nach dem Anprall kam der Pkw rechts von der Fahrbahn ab, durchstieß einen Steher des Wildzauns, überschlug sich mehrmals und kam schließlich zwischen Sträuchern zu stehen. Die Autofahrerin und ihr Mann (45) erlitten bei dem Unfall tödliche Verletzungen.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    .

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten