lkw_APA

Wiener Neustadt

Zwei Verletzte bei Lkw-Unfall auf der A2

Drei Lkw sind am Donnerstag auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neustadt kollidiert.

Der Unfall forderte nach Angaben der Rettungsleitstelle LEBIG zwei Verletzte. Die Richtungsfahrbahn Graz der A2 musste gesperrt werden.

Beim Knoten Wiener Neustadt waren in der Früh aus vorerst unbekannter Ursache zwei Lkw auf einen Tieflader aufgefahren, der Betonteile geladen hatte. Ein Lenker wurde dabei schwer verletzt und im Wrack seines Fahrzeugs eingeklemmt. Er wurde ebenso wie der andere Chauffeur, der mit leichten Blessuren davonkam, ins Krankenhaus Wiener Neustadt eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten