Rettungssirene

oberoesterreich

Biker prallt gegen Traktor – 44-Jähriger tot

Artikel teilen

Der Bauer übersah das Motorrad und es kam zu dem tödlichen Zusammenstoß, teilte die oberösterreichische Polizei mit.

Braunau am Inn. Ein deutscher Motorradfahrer ist Freitagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall bei Braunau tödlich verletzt worden. Der 44-jährige Biker war auf der Lamprechtshausener Bundesstraße Richtung Neukirchen/Enknach unterwegs, als ein Landwirt mit seinem Traktor von einem Waldweg auf die B156 einbiegen wollte. Der Bauer übersah das Motorrad und es kam zu dem tödlichen Zusammenstoß, teilte die oberösterreichische Polizei mit.

Der 44-Jährige prallte dabei gegen das Arbeitsgerät am Heck und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Das Motorrad flog von der Fahrbahn und stieß dort gegen einen Baum. Der 44-Jährige erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die B156 war zwei Stunden lang für den gesamten Verkehr gesperrt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo