Linz Donau

Vermisster Arbeiter?

Leiche in der Donau in Linz gefunden

Teilen

Vermutlich der seit vergangener Woche vermisste Arbeiter.

Taucher der Berufsfeuerwehr Linz haben eine Leiche in der Donau bei Linz gefunden, berichtete Radio Oberösterreich am Donnerstag. Vermutet wird, dass es sich um einen seit Donnerstag vergangener Woche vermissten 59-jährigen Arbeiter handelt. Die Landespolizeidirektion will dies aber erst nach dem Ergebnis einer Obduktion des Toten offiziell bestätigen.

Der Mann war in der Nähe des Modellflugplatzes an der Donau auf einer Plattform zwischen die Buge von zwei am Ufer vertäuten Kähnen gefahren, um an diesen Wartungsarbeiten durchzuführen. Dabei kenterte das Gefährt und verkeilte sich kieloben zwischen den Schiffen. Der Arbeiter fiel ins Wasser und tauchte nicht mehr auf. In den darauffolgenden Tagen gab es mehrmals Suchaktionen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo