Säure-Attentat auf Frau in Laufhaus

Linz

Säure-Attentat auf Frau in Laufhaus

Das Opfer musste ins Spital gebracht werden - der Täter ist auf der Flucht.

Ein Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag in einem Linzer Laufhaus eine Frau mit Buttersäure übergossen und ist geflüchtet. Das Opfer wurde ins Spital eingeliefert, vom Täter fehlte vorerst jede Spur, wie die oö. Polizei berichtete.

Der Unbekannte läutete an der Tür. Als ihm die Frau öffnete, übergoss er sie mit einer stinkenden Flüssigkeit. Sie schlug die Tür reflexartig zu und flüchtete in den ersten Stock. Aufgrund des Geruchs war rasch klar, dass es sich um Buttersäure handelt. Ob das Opfer eine Prostituierte oder eine andere Mitarbeiterin des Laufhauses ist, war nicht bekannt.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten