Symbolbild

Tragisch

Mädchen starb bei Fahrradunfall in Oberösterreich

Ein 15-jähriges Mädchen ist am Mittwoch bei einem Fahrradunfall im Gemeindegebiet von Timelkam (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich gestorben.

Die Jugendliche war ungebremst gegen einen Baum geprallt, berichtete die Sicherheitsdirektion am Donnerstag.

Das Mädchen unternahm mit ihrer 13-jährigen Schwester und einer 22-jährigen Freundin eine Fahrradtour. Beim Bergabfahren kam sie ein einer Linkskurve plötzlich von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Obwohl die 15-Jährige sofort von der Rettung erstversorgt wurde, erlag sie noch an der Unfallstelle ihren schweren Kopfverletzungen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten