autoknacker_apa

Duo weiter flüchtig

Polizei sucht Autodiebe in Oberösterreich

Sie knacken Autos, flüchten unerkannt - und halten die Polizei in Atem. Ein Autoknacker-Duo treibt in Österreich sein Unwesen. Die Fahndung läuft.

Die Polizei sucht im Bereich Kirchdorf und Umgebung nach Autodieben. Das vorerst unbekannte Duo hat mehrere Autos, u.a. in Wien, entwendet und konnte trotz eines "massiven Fahndungsaufgebotes" flüchten. Das gab die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung am Dienstag bekannt.

In der Nacht auf Montag verursachten die Täter in Spital am Pyhrn auf der Pyhrnpass-Straße (B138) einen Unfall mit einem in Wien gestohlenen Wagen. Sie brachen daraufhin in eine nahe gelegene Kfz-Werkstätte ein und ließen einen Pkw mitgehen. Nur zehn Kilometer weiter bauten sie mit diesem Fahrzeug ebenfalls einen Unfall. In beiden Fällen konnte das Duo flüchten und ließ die total beschädigten Autos zurück.

In der Nacht auf Dienstag schließlich wurden die Männer mehrfach gesichtet. Aufgrund der starken Polizeipräsenz mussten sie einen in St. Pankraz gestohlenen Pkw in unmittelbarer Nähe des Tatortes zurücklassen. Als die beiden ein anderes Fahrzeug entwenden wollten, wurden sie vom Besitzer verjagt.

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter versuchen werden, weitere Autos zu stehlen. Sie appelliert an die Bevölkerung, keinesfalls Schlüssel im Wagen zu lassen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten