Splitternackter Mann auf Linzer Einkaufstraße

Psychisch krank

Splitternackter Mann auf Linzer Einkaufstraße

Ein 37-jähriger Mann hat auf einer Einkaufsstraße in Linz am Samstagvormittag für Aufsehen gesorgt: Er rannte komplett nackt durch die Gegend.

Die Passanten staunten nicht schlecht: Der Mann suchte splitternackt ein Textilgeschäft auf. Dort bat er um Kleidung.

Der Mann sei geistig verwirrt gewesen, so ein Beamter der Polizei, die den Vorfall bestätigte. Er befinde sich schon länger in psychischer Behandlung. Die Polizei übergab den 37-Jährigen seiner Betreuerin.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten