Bezirk Urfahr-Umgebung

Tot: 42-jähriger Linzer von Pkw erfasst

Teilen

Lenker hatte den dunkel gekleideten Mann glatt übersehen.

Ein 42-jähriger Linzer ist in der Nacht auf Freitag in Gallneukirchen (Bezirk Urfahr-Umgebung) in Oberösterreich von einem Wagen erfasst und getötet worden. Er hatte seinen Pkw geparkt, um die Straße zu überqueren.

Ein Autofahrer übersah den dunkel gekleideten Mann und stieß ihn nieder. Für den 42-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Der 22-jährige Pkw-Lenker erlitt einen Schock, berichtete das ORF-Radio Oberösterreich.

Die stärksten Bilder des Tages

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.