Traktor

Mit 2,38 Promille

Traktorlenker fährt Radfahrer nieder

Landwirt rammte Rennradfahrer frontal - 49-jähriger Radler verletzt.

Ein 24-jähriger Landwirt mit 2,38 Promille Alkohol im Blut hat am Montag in Helpfau-Uttendorf im Bezirk Braunau mit seinem Traktor einen entgegenkommenden Rennradfahrer gerammt und verletzt. Er dürfte viel zu schnell unterwegs gewesen und daher auf die andere Fahrbahnseite geraten sein, wie die Polizei-Pressestelle Oberösterreich mitteilte.

Der 49-jährige Radfahrer wurde durch den Zusammenstoß in eine Wiese geschleudert und verletzt - wie schwer war vorerst noch unklar. Er wurde ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Der Traktorlenker blieb unverletzt. Seinen Führerschein ist er los, er muss zudem mit einer Anzeige rechnen.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×


    © oe24
    Traktorlenker fährt Radfahrer nieder
    × Traktorlenker fährt Radfahrer nieder

     
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten