Unfallopfer stirbt nach 2 Tagen im Spital

Linz

Unfallopfer stirbt nach 2 Tagen im Spital

Der 75-Jährige erlag im UKH Linz an seinen schweren Verletzungen.

Ein 75-jähriger Linzer ist am Sonntagabend an den schweren Verletzungen verstorben, die er bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Freitagnachmittag erlitten hatte. Der Mann war mit seinem Wagen um 15.50 Uhr an der Kreuzung der Semmelweisstraße mit der Garnisonstraße beim Links-Abbiegen mit einem Pkw kollidiert, der aufgrund des soeben erhaltenen Grünlichts geradeaus losgefahren war.

Wie die Polizei OÖ berichtete, wurde der schwer verletzte 75-Jährige nach dem Unfall ins UKH Linz eingeliefert, wo er zwei Tage später starb.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten