Zweijähriger stirbt nach Autounfall in OÖ

Mutter und zwei Geschwister verletzt

Zweijähriger stirbt nach Autounfall in OÖ

Artikel teilen

Ein Zweijähriger, der bei einem Autounfall am Montag in Klaffer am Hochficht (Bezirk Rohrbach) schwer verletzt worden war, ist im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.  

Seine Mutter und zwei Geschwister lagen ebenfalls im Spital. Die 33-Jährige war um 17.10 Uhr mit ihrem Pkw auf der mit Schneematsch bedeckten Dreisesselberg Landesstraße (L 589) in einer Rechtskurve ins Schleudern geraten und frontal in einem Baum neben der Straße geprallt, so die oö. Polizei am Dienstag.

Die 33-Jährige und der hinten rechts in einem Kindersitz mitfahrende Zweijährige wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der Fünfjährige, der neben seinem Bruder saß, und das neun Monate alte Kind im Kindersitz am Beifahrerplatz erlitten ebenfalls Verletzungen. Alle vier wurden ins Krankenhaus gebracht.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo