Österreicher in Thailand getötet

Freundin festgenommen

Österreicher in Thailand getötet

Leiche des 70-Jährigen bereits am 14. April gefunden.

In der thailändischen Provinz Udon Thani ist am Mittwoch eine 44 Jahre alte Frau festgenommen worden. Sie wird verdächtigt, bereits im April ihren 70 Jahre alten österreichischen Freund ermordet zu haben. Die Frau bestritt die Tat. Das berichtete die Zeitung "The Nation" in ihrer Onlineausgabe. Eine Bestätigung des österreichischen Außenministeriums war vorerst ausständig.

Laut dem Artikel wurde die Leiche des Österreichers am 14. April in einem Dickicht hinter dem Haus der Frau gefunden, die sich zu diesem Zeitpunkt in Bangkok aufhielt und erst am Mittwoch in die nordöstliche Provinz Udon Thani zurückkehrte. Die 44-Jährige gab an, nichts über den Tod ihres Freundes zu wissen, weil sie zum Tatzeitpunkt in der Hauptstadt war. Ein Augenzeuge sagte allerdings der Polizei, dass er bereits am 4. April einen Streit des Paares bemerkt habe.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    <spunQ:Image id="100976242"/>

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten