Peinliche Panne im ORF-Teletext

Fehler

Peinliche Panne im ORF-Teletext

Artikel teilen

Am Küniglberg hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen.

Trotz Internet, iPads & Co erfreut sich der ORF-Teletext noch immer großer Beliebtheit. Umso peinlicher ist es für das österreichische Staatsfernsehen, wenn ausgerechnet dort ein Fehler passiert.

So geschehen am Samstag, als zwei Meldungen einfach vertauscht wurden. Bei der Meldung zur Forderung von Wirtschaftsbundpräsident Leitl nach einer Konjukturstütze stand erklärend "Anschläge auf Militär - 31 Tote" dabei. Dafür kündigte jemand beim "Ausnahmezustand auf Sinai" eine Exportoffensive an. Auf Twitter und Facebook sorgte die Panne für einige hämische Kommentare ...

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo