Symbolbild Wiener U-Bahn

Brutaler Raub

Pensionist in Wiener U-Bahn verprügelt

Der 65-Jährige wurde in den WC-Anlagen am Nestroyplatz ausgeraubt.

Ein 65-jähriger Mann ist am Sonntagnachmittag in den Toiletteanlagen der Wiener U-Bahn-Station Nestroyplatz niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Ein Unbekannter hat dem Pensionisten einen Faustschlag in den Bauch versetzt und ihm anschließend Hals- sowie Armkette entrissen. Das Opfer erlitt Schürfwunden am Hals und Prellungen. Die Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten